Manfred Friedrich

Owner – GESCHÄFTSFÜHRER

Friedrich_Manfred_webAls Manfred Friedrich 1995 die Success Hotel Management GmbH gründete, konnte er bereits auf eine erfolgreiche Karriere als Hotelberater zurückblicken. Nach seiner Ausbildung zum Hotelkaufmann ging er für mehrere Jahre nach Afrika, wo er erste Management Erfahrung sammelte. Zurück in Deutschland war er erst für die Steigenberger Consulting tätig, bevor er 1985 Kaufmännischer Direktor der Hetzel Reisen GmbH & Co. KG wurde. 1993 machte er sich mit seiner Manfred Friedrich Unternehmensberatung für Hotellerie und Touristik selbstständig, die dann 1995 in der Success Hotel Management GmbH aufging.
Als ausgewiesener Turnaround-Experte sanierte er im Laufe weniger Jahre fast  40 Hotels in ganz Deutschland. Sensibel für die Veränderungen des Deutschen Hotelmarktes begann er dann ab ca. 2005 mit der schrittweisen Umwandlung des Unternehmens in die heutige Success Hotel Group, eine klassische Hotelbetriebs-Gesellschaft. Auf Basis der hervorragenden Beziehungen zu den internationalen Hotelmarken ist Herr Friedrich heute maßgeblich für das Netzwerk und die Expansion der Hotelgruppe zuständig. Mitglied als Franchise-Beirat in einer der Hotelgruppen zeugt von dem hohen Vertrauen durch die Marken.

Heute hat er das operative Geschäft auf seinen Sohn und Mitgeschäftsführer Michael Friedrich übertragen und konzentriert sich auf die Weiterentwicklung der Gruppe sowie die Akquise neuer Hotelprojekte.

  • Verantwortungsbereich

  • Hotelentwicklung
  • Unternehmensstrategie
  • Hotelberatung

Michael Friedrich

Chief Executive Officer – Geschäftsführer

Friedrich_Michael_webNach seiner Ausbildung zum Hotelfachmann zog es Michael Friedrich, mit einem Umweg als Barkeeper in München, schnell ins Ausland. Bei einem mehrjährigen Aufenthalt in Südafrika sammelte er Führungserfahrung im InterContinental Hotel Sandton Sun & Towers in Johannesburg und als F&B Manager im Hilton Hotel Durban. Nach seiner Rückkehr studierte er am César Ritz College in Brig, bevor er 2007 als Brand & Marketing Manager in das Familienunternehmen einstieg.

Er übernahm schrittweise immer mehr Verantwortung im operativen Bereich und übernahm die operative Verantwortung für die Hotels der Success Hotel Group Anfang 2012.  In Vorbereitung auf seine geplante Übernahme des Familienunternehmens wurde er 2014 zum Geschäftsführer ernannt.

Als Chief Operation Officer ist er heute für alle operativen Themen in den Betrieben der Success Hotel Group sowie die strategische Weiterentwicklung und Optimierung der unternehmensinternen Prozesse zuständig.

  • Verantwortungsbereich

  • Operative Führung der Success Hotel Group
  • Optimierung interner Prozesse
  • Unternehmensstrategie
  • Personalmanagement / -entwicklung

Homepage-Slider

Thomas Bosse

Chief Development Officer – Prokurist

Bosse_Thomas_webDer ausgebildete Restaurantfachmann und staatlich geprüfte Betriebswirt für Hotel- und Gaststättengewerbe ist einer der dienstältesten Mitarbeiter der Success Hotel Group. Schon vor seinem Eintritt als Director of F&B und Procurement Manager war er 5 Jahre lang stellvertretender Direktor des von der Success Hotel Group bis 2008 geführten Clubhotels Hochsauerland in Winterberg.

Seit 2014 ist er nicht nur Chief Development Officer, sondern auch Prokurist der Success Hotel Group und erster Ansprechpartner für die bauseitige Entwicklung neuer Hotelprojekte sowie deren Ausstattung und den gruppenweiten Einkauf.

  • Verantwortungsbereich

  • Hotelplanung und -bau
  • FF&E
  • Einkauf

Dr. Thomas Leib

Chief Acquisition Officer – Prokurist

Leib_Thomas_web

In seiner Funktion als Chief Acquisition Officer ist Dr. Thomas Leib Mitglied der Geschäftsleitung und arbeitet eng mit Manfred Friedrich, Gründer und Eigentümer der Success Hotel Group, zusammen.

Seine Schwerpunkte liegen auf der Unternehmens-/Expansionsstrategie, der Akquise und Entwicklung neuer Hotelprojekte.
Er ist bereits seit 2001 als Consultant für die ebenfalls zur Success Hotel Group gehörende Success Hotel Consult GmbH tätig.

Dr. Thomas Leib war mehrere Jahre im Rahmen eines Forschungs- und Lehrauftrages in den USA als Adjunct Professor sowie Assistant Director der School of Hospitality Business Management für das College of Business der renommierten Washington State Universität tätig. Seine internationale Karriere in der Hotellerie hat ihn unter anderem zu Steigenberger Hotels & Resorts sowie Hilton Hotels & Resorts geführt.

2017 wurde er zum Prokuristen der Success Hotel Group ernannt.

  • Verantwortungsbereich

  • Unternehmens-/Expansionsstrategie
  • Akquise und Entwicklung Hotelprojekte

Martin Pleiss

Chief Revenue Officer – Prokurist

Pleiss_Martin_webNach seiner Ausbildung zum Hotelfachmann blieb Martin Pleiss nur kurz in Deutschland, bevor es ihn für 1,5 Jahre in die USA zog. Wieder zurück in Deutschland ging er bald zum Holiday Inn in Neuss, wo er in wenigen Jahren vom Sales Representative zum Director of Sales aufstieg. Gleichzeitig absolvierte er ein berufsbegleitendes Studium zum staatlich geprüften Betriebswirt.

Er ist seit 2012 Teil der Success Hotel Group und eröffnete als General Manager das Holiday Inn Express Augsburg. Dieses führte er erfolgreich, bis er 2014 als Director of Sales in die Hauptverwaltung wechselte. Dort baute er den Bereich Revenue Management weiter aus, den er ab 2015 als Director of Sales & Revenue ebenfalls leitete. In 2017 übernahm er als Director of Means-End Relations auch die Führung des Bereichs Marketing.

Seit Dezember 2018 steuert er in seiner neuen Funktion als Chief Revenue Officer alle umsatzbezogenen Bereiche der Success Hotel Group und ist Mitglied der Geschäftsleitung. 2019 wurde er zum Prokuristen der Success Hotel Group ernannt.

  • Verantwortungsbereich

  • Sales & Revenue Management
  • Marketing

Hospitality Insight

Die Success Hotel Group ist eine deutschlandweit tätige Hotelgesellschaft. Wir betreiben aktuell 18 Hotels mit 2.204 Zimmern. Auch für die kommenden Jahre sieht es gut aus: Bis 2022 werden wir 10 weitere Hotels eröffnen.

Als Franchise-Nehmer sind wir langjährige Partner von internationalen Hotelunternehmen und renommierten Dachmarken wie AccorHotels, Hilton Worldwide und InterContinental Hotels Group. Der anhaltende Expansionskurs macht uns zu einem der führenden deutschen Hotelunternehmen in Familienbesitz.

In unserer modernen Unternehmenszentrale im Herzen von Stuttgart arbeiten spezialisierte Abteilungen mit langjährige Erfahrung in allen Phasen einer Hotelentwicklung eng mit den zuständigen Fachbereichen des Franchisegebers zusammen – kurze, effiziente Arbeitswege und ein reibungsloser Ablauf sind das Ergebnis.

Marc Riewe

Director of Operations South

Riewe_Marc__web

Marc Riewe gehört bereits seit 2006 zur Success Hotel Group. Als ausgebildeter Hotelfachmann begann er seine Karriere im Frankfurter Holiday Inn und war auch danach in mehreren Stationen wie Karlsruhe und Baden-Baden für die Queens Gruppe Deutschland tätig.

2006 kam er zur Success Hotel Group und eröffnete als General Manager das neugebaute Holiday Inn Express Baden-Baden, das er vier Jahre lang erfolgreich führte. 2011 wurde er zum General Manager des Hilton Garden Inn Stuttgart NeckarPark ernannt, das er bis zu seiner Beförderung zum Director of Operations ibis Styles im Oktober 2015 leitete.

Ab 2017 waren ihm als Director of Operations Accor Franchise alle AccorHotels-Marken der Gruppe und somit mehr als die Hälfte aller Häuser der Success Hotel Group unterstellt. Im Zuge des Expansionskurses der Success Hotel Group ist er seit 2019 als Director of Operations South für alle Hotels in Süddeutschland verantwortlich und arbeitet eng mit der Geschäftsleitung und dem Development an der Eröffnung neuer Hotelprojekte im Süden.

Henrik Mészáros

Director of Operations North

Schon zu Beginn seiner Karriere hat der ausgebildete Hotelfachmann viel Verantwortung übernommen und lernte schnell, den Überblick über Budgets, Personal und Prozesse zu behalten. F&B ist dabei zu seinem Spezialgebiet geworden. Seine Expertise setzte er bei verschiedenen Stationen in 4*- und 5*-Sterne-Hotels in ganz Deutschland ein, bis er im Oktober 2015 zum General Manager des Holiday Inn Express Bremen Airport ernannt wurde.

Im November 2017 wurde er zum Director of Operations IHG und Pre-Openings befördert. In dieser Position verantwortete er alle Häuser des IHG Franchises der Success Hotel Group. Im Zuge des Expansionskurses der Success Hotel Group sind ihm seit 2019 als Director of Operations North alle Hotels in Norddeutschland unterstellt. In enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung und dem Development sorgt er für die erfolgreiche Eröffnung neuer Hotelprojekte im Norden.