Systemgastronomie

Die Bereitstellung einer vollwertigen aber gleichzeitig kosteneffizienten Hotelgastronomie gehört zu den größten Herausforderungen bei der Führung eines Markenhotels. Die Success Hotel Group greift hierfür auf zwei selbstentwickelte Systemgastronomie-Konzepte zurück: „Mike’s Urban Pub“ und „Evita“. Mike’s Urban Pub kommt in den Hotelrestaurants zum Einsatz, während Evita als modernes, unkonventionelles Tagungsbuffet konzipiert ist.

Beide Systeme setzen auf genau definierte Produktgruppen, die in allen Full-Service-Hotels der Gruppe zum Einsatz kommen. Die Grundzutaten wurden sorgfältig ausgewählt und ermöglichen so eine maximale Auswahl und Flexibilität bei höchster Kosteneffizienz. Das entscheidende Kriterium ist aber die hohe und gleichbleibende Qualität der angebotenen Produkte. Ziele der Konzepte sind die Verstärkung von Synergieeffekten im Einkauf sowie die verbesserte zentrale Steuerung aller F&B-Abläufe innerhalb der Hotelgruppe.

Mit der Einführung eines neuen Kassensystems und seiner direkten Verknüpfung mit einer digitalen Warenwirtschaft ist seit 2014 die Verbrauchs- und Kostenkontrolle in Echtzeit möglich, die weitere Effizienzsteigerungen ermöglicht.