Sehenswürdigkeiten

Die Augsburger Puppenkiste „Die Kiste“

Das berühmte Marionettentheater befindet sich im Heilig Geist Spital in der -Augsburger Altstadt. Viele seiner Produktionen wie „Urmel aus dem Eis“ oder „Jim Knopf“ wurden verfilmt und sind weltweit bekannt. In der „Kiste“ können Besucher neben dem Puppenmuseum und Kindervorstellungen auch ein anspruchsvolles Programm für Erwachsene genießen.

Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Tel: 0821 4503450
Öffnungszeiten Museum 10:00–19:00 Uhr
Bei öffentlichen Abendvorstellungen bis 19:30 Uhr
Kassenschluss ist um 18:00 Uhr

Die Fuggerei

Die historische Reihenhaussiedlung ist nach ihrem Stifter Jakob „der Reiche“ Fugger, benannt worden. Die Augsburger Fuggerei ist die älteste bestehende Sozialsiedlung der Welt und besteht aus 67 Häusern. Die dort zur Verfügung stehenden 142 Wohnungen werden ausschließlich an bedürftige Augsburger Katholiken vermietet. Die Jahreskaltmiete beträgt symbolische 0,88 €. Allerdings wird erwartet, dass sie täglich ein Vater Unser, Ave Maria und das Glaubensbekenntnis sprechen. Die nach dem Zweiten Weltkrieg weitgehend originalgetreu wieder aufgebaute Siedlung kann für 4,00 € Eintritt besucht werden.

Fuggerei 56
86152 Augsburg
Tel: 0821 31988114
Öffnungszeiten 09:00–18:00 Uhr

Rathaus & Perlachturm

Das von Elias Holl erbaute Rathaus steht als Wahrzeichen der Stadt Augsburg. Es gilt als einer der bedeutendsten Profanbauten der Renaissance, welcher 1615-1620 erbaut wurde. Der schillernde Goldene Saal und der Perlachturm im Herzen der Stadt sind einen Besuch wert. Besonders dann, wenn vom Turm eine gelbe Flagge weht: Dann ist die Luft so klar, dass die Alpen von der Aussichtsplattform aus gesehen werden können.

Rathausplatz 2
86150 Augsburg
Tel: 0821 3240