In Aalen

Aalener Altstadt

Die Aalener Altstadt beginnt direkt gegenüber vom ibis Styles Aalen. Mit ihren gut erhaltenen Gebäuden, verwinkelten Gassen und kleinen Plätzen ist sie ein beliebtes Ausflugs- und Einkaufsziel für die ganze Region.

Theater der Stadt Aalen

Im Aalener Süden steht seit 1991 das Theater der Stadt Aalen. Das kleine Festensemble wird durch wechselnde Gästen verstärkt und präsentiert jährlich bis zu 500 Vorstellungen.

Urweltmuseum Aalen

Das Urweltmuseum Aalen befindet sich im historischen Rathaus der Stadt direkt am Marktplatz. Bereits 1977 eröffnet, ist es größte städtische Museum seiner Art in Baden-Württemberg.

Limesmuseum

Das Limesmuseum in Aalen steht auf dem Gelände des größten Reiterkastells, das von den Römern nördlich der Alpen angelegt wurde. Die Sammlung umfasst zahlreiche Gebrauchsgegenstände aus dem 2. Jahrhundert und zeigt das Leben in der Region unter römischer Herrschaft. Das großzügige Freigelände wird für Rekonstruktionen damaliger Gebäude, Gerätschaften bis hin zu römischer Militärtechnik und auch zur Ausstellung von Statuen genutzt.
Alle zwei Jahre ist es Schauplatz der Internationalen Römertage Aalen.

Sternwarte Aalen

Die Aalener Sternwarte bietet regelmäßig Führungen und Vorträge an.

Scholz Arena

Das reine Fußballstadion besteht bereits seit 1949 und ist seitdem immer wieder erweitert und umgebaut worden. Heute bietet es 14.500 Plätze und ist Austragungsort für die Heimspiele des VfR Aalen.

Limes-Thermen Aalen

Unmittelbar vor den Toren der Stadt liegen die Limes-Thermen Aalen. Das Heilwasser mit angenehmen 36° C kommt aus einer 650 m tief gelegenen Quelle. Die Thermen bieten neben verschiedenen Heilwasserbecken auch einen großen und abwechslungsreichen Saunabereich sowie Wellnessangebote und eine eigene Gastronomie