Sehenswürdigkeiten

Altes Rathaus

Fresken verzieren die Fassade des Alten Rathauses. Heute beherbergt das Alte Rathaus den repräsentativen Rokokosaal und die Sammlung Ludwig.

Bamberger Dom

Der Kaiserdom ist ein Vermächtnis des Kaisers Heinrichs II. Zu sehen sind Stilelemente der Spätromantik und der Frühgotik sowie das Hochgrab des heiligen Kaiserpaares Kunigunde und Heinrich II. Außerdem treffen Besucher hier die berühmte Statue des Bamberger Reiters an.

Alte Hofhaltung

Die Alte Hofhaltung war früher die Wohnstätte der Bischöfe und zählt heute zu den eindrucksvollsten Gebäuden der Stadt. Sie beherbergt das Historische Museum und die Katharinenkapelle.

Klein Venedig

Die ehemalige Fischersiedlung in der Bamberger Inselstadt wird liebevoll “Klein Venedig” genannt. Dicht gedrängte Fachwerkbauten und winzige Gärten verleihen dem Viertel einen besonderen Charme.

Neue Residenz

Die Neue Residenz gibt einen Einblick in das fürstbischöfliche Leben und beeindruckt mit prachtvollen Sälen. Hier ist auch die Staatsgalerie mit einer hochrangigen Sammlung altdeutscher und barocker Gemälden zu finden.

Altenburg

Hoch auf dem Berg thront die Altenburg als eines der Wahrzeichen der Stadt. Allein der Ausblick von der Aussichtsterrasse über Bamberg und Umgebung lohnt einen Ausflug.

Kloster Michelsberg

Das ehemalige Benediktinerkloster St. Michael wurde bereits 1015 gegründet. Heute beeindruckt es durch seine mächtigen Gebäude im Barockstil und mit einem kunstvollen Deckengemälde, genannt „Himmelsgarten“.