Jährliche Veranstaltungen

Cannstatter Volksfest

Das mit vier Millionen Besuchern aus aller Welt enorm beliebte Cannstatter Volksfest findet jedes Jahr im Spätsommer statt. Von den Einheimischen wird es, nach dem Namen des Festgeländes, schlicht „Wasen“, genannt. Der Name dient auch der Abgrenzung zum „Frühlingsfest“, das ein halbes Jahr früher (oder später) am selben Ort stattfindet.

Frühlingsfest

Das kleinere der beiden Stuttgarter Volksfeste findet immer im Frühling statt und zieht „nur“ über eine Million Gäste jährlich an. Das Fest wird, genau wie das Cannstatter Volksfest, auf dem „Cannstatter Wasen“ veranstaltet und wird, um Verwechslungen mit dem Fest im Herbst zu vermeiden, „Frühlingsfest“ genannt.

Weltweihnachtscircus

Der Weltweihnachtscircus in Stuttgart ist nach eigenem Bekunden der größte Weihnachtszirkus der Welt. Jedes Jahr schlägt er von Anfang Januar bis Anfang Dezember auf dem Cannstatter Wasen sein Zelt auf. Nummern und Artisten von Weltklasse, die auch regelmäßig beim Zirkusfestival in Monte Carlo glänzen, machen jeden Besuch unvergesslich.

Weihnachtsmarkt

Der traditionsreiche Stuttgarter Weihnachtsmarkt ist einer der größten und ältesten in Europa. Jedes Jahr lädt er bis kurz vor Weihnachten zum Bummeln, Stöbern und Verweilen ein. Er liegt mitten im Stadtzentrum und seine liebevoll geschmückte Budenstadt reicht vom Neuen Schloss bis zum Marktplatz.