Museen

Karl-Marx-Haus

Das Geburtshaus von Karl Marx ist heute ein Museum, das sowohl dem Leben als auch dem Schaffen des deutschen Ökonomen und Philosophen gewidmet ist.

Rheinisches Landesmuseum Trier

Das 1877 eröffnete Museum dokumentiert die Geschichte der Region über 200.000 Jahre bis zum Beginn der Neuzeit und zeigt in seiner großen Dauerausstellung und bei vielen wechselnden Themenschwerpunkten einmalige Schätze.

Stadtmuseum Simeonstift

Im Simeonstift direkt neben der Porta Nigra befindet sich das Trierer Stadtmuseum. Eine Dauerausstellung stellt die Geschichte der ältesten Stadt Deutschlands vor, während wechselnde Themenausstellungen einzelne Episoden und Personen aus dieser Zeit oder der Geschichte des Römischen Reiches beleuchten.

Trierer Spielzeugmuseum

Auf zwei Etagen und insgesamt 500 m2 zeigt das Trierer Spielzeugmuseum Exponate von der Antike bis zur Neuzeit.