Scroll To Top

Wir sind auf Expansionskurs. Seit 1995.

Begonnen hat die Success Hotel Group 1995 als Beratungsunternehmen. Seitdem bauen wir unsere Geschäftsfelder immer weiter aus und befinden uns auf Expansionskurs mit steigenden Umsätzen, Mitarbeiter- und Zimmerzahlen. Auch für die kommenden Jahre sieht es gut aus: Bis 2020 werden wir 13 weitere Hotels eröffnen. Inzwischen zählen wir zu den führenden deutschen Hotelunternehmen in Familienbesitz.

Wie wir das geschafft haben? Ein Grund für die kontinuierlich positive Unternehmensentwicklung ist, dass wir stets auf dem Boden geblieben sind und fortwährend aus unserem Erfolg lernen. Darum wissen wir genau, worauf es bei einem Projekt ankommt, wie viel es kostet und wie lange es dauert. Diese Sicherheit ist unsere Stärke, von der unsere Partner profitieren, und bildet das Fundament für vertrauensvolle Kooperationen.

0
Jahre Erfahrung
0 Mio. €
Umsatz in 2017
0
Hotels mit 1.783 Zimmern
0
Hotels mit 1.850 Zimmern in Projektierung / Bau

Unternehmenskennzahlen

WIR DENKEN MIT. UND VOR.

Analysieren, Konzipieren und Realisieren – unser Expertenteam bringt langjährige Erfahrung in allen Phasen einer Hotelentwicklung mit. Jedes Projekt wird auf bestimmte Kriterien untersucht und bewertet. Auf dieser Basis kreieren wir zeitgemäße Lösungen, die ihre Wurzeln in der traditionellen Hotellerie haben und mit Hilfe moderner Technologien und Ansätze langfristig wachsen.

Wir sind Gastgeber. Deutschlandweit.

Bitte wählen Sie ein Bundesland für weitere Informationen

Unsere Standortanforderungen

Jeder Standort und jede Immobilie sind individuell. Daher haben wir ein Konzept der Projektauswahl entwickelt, das ökonomische, ökologische sowie soziale Aspekte berücksichtigt und unsere Hotelprojekte für die Zukunft vorbereitet.

Positionierung

  • Metropolen mit einer lifestyle-orientierten Positionierung und einem starken Hotelmarkt

Hotelgröße

  • 100 bis 250 Hotelzimmer
  • 15 bis 35 m² Größe Standard-Hotelzimmer (je nach Marke)
  • 20 bis 75 m² Brutto-Geschossfläche pro Zimmer (je nach Marke)
  • 4.500 bis 12.500 m² Brutto-Geschossfläche (ohne Parkplätze und Außenbereich)

Entwicklungsarten

  • Neuentwicklungen
  • Umnutzungen
  • Übernahme von Bestandshotels
  • Dual Branding
  • Mixed Use

Standorteigenschaften

  • Gewachsenes Umfeld mit unterschiedlichen Immobiliennutzungen
  • Hohe Sichtbarkeit
  • Nähe zu Nachfragegeneratoren (touristische Sehenswürdigkeiten, Büros, Konferenzräume)
  • Gute Verkehrsanbindung sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Pkw

Vertragsarten

  • Fixpacht- und Mietverträge
  • Variable Pacht- und Mietverträge
  • Managementverträge

Ansprechpartner Acquisition

Dr. Thomas Leib

Chief Acquisition Officer - Prokurist

VERANTWORTUNGSBEREICH

  • Unternehmens-/Expansionsstrategie
  • Akquise und Entwicklung Hotelprojekte
  • Standortanalysen und Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Markenkommunikation

Bolzstraße 3
70173 Stuttgart
T: +49 (0) 711 / 90 71 34 – 22
thomas.leib@shgr.com

Martina Grossmann

Assistant to Chief Acquisition Officer

VERANTWORTUNGSBEREICH

  • Akquiseassistenz Hotelprojekte
  • Vertragswesen und -abwicklung (Bestandshäuser und Neuentwicklungen)
  • Koordination Akquise/Development

Bolzstraße 3
70173 Stuttgart
T: +49 (0) 711 / 90 71 34 – 24
martina.grossmann@shgr.com

Dr. Thomas Leib

CHIEF Acquisition officer – Prokurist

VERANTWORTUNGSBEREICH

  • Unternehmens-/Expansionsstrategie
  • Akquise und Entwicklung Hotelprojekte
  • Standortanalysen und Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Markenkommunikation

Bolzstraße 3
70173 Stuttgart
T: +49 (0) 711 / 90 71 34 – 22
thomas.leib@shgr.com

Martina Großmann

Assistant to Chief Acquisition Officer

VERANTWORTUNGSBEREICH

  • Akquiseassistenz Hotelprojekte
  • Vertragswesen und -abwicklung (Bestandshäuser und Neuentwicklungen)
  • Koordination Akquise/Development

Bolzstraße 3
70173 Stuttgart
T: +49 (0) 711 / 90 71 34 – 24
martina.grossmann@shgr.com

Ansprechpartner Development

Foto von Thomas Bosse

Thomas Bosse

CHIEF Development OFFICER – Prokurist

VERANTWORTUNGSBEREICH

  • Abstimmung Qualitäts-/Markenvorgaben
  • Planung hotelspezifischer Abläufe
  • Kommunikation marken-/hotelspezifischer Punkte
  • Kalkulation/Einkauf und Koordination von FF&E/OSE

Bolzstraße 3
70173 Stuttgart
T: +49 (0) 711 / 90 71 34 – 30
thomas.bosse@shgr.com

Annika Hutarew

Head of Development

VERANTWORTUNGSBEREICH

  • Innenarchitektur Zimmer/Öffentliche Bereiche
  • Abstimmung markenspezifischer Forderungen
  • Teilnahme an Baubesprechungen
  • Koordination FF&E

Bolzstraße 3
70173 Stuttgart
T: +49 (0) 711 / 90 71 34 – 32
annika.hutarew@shgr.com

Thomas Bosse

CHIEF Development OFFICER – Prokurist

VERANTWORTUNGSBEREICH

  • Abstimmung Qualitäts-/Markenvorgaben
  • Planung hotelspezifischer Abläufe
  • Kommunikation marken-/hotelspezifischer Punkte mit den Bauverantwortlichen
  • Kalkulation/Einkauf und Koordination von FF&E/OSE

Bolzstraße 3
70173 Stuttgart
T: +49 (0) 711 / 90 71 34 – 30
thomas.bosse@shgr.com

Annika Hutarew

Head of Development

VERANTWORTUNGSBEREICH

  • Innenarchitektur Zimmer/Öffentliche Bereiche
  • Abstimmung markenspezifischer Forderungen
  • Teilnahme an Baubesprechungen
  • Koordination FF&E

Bolzstraße 3
70173 Stuttgart
T: +49 (0) 711 / 90 71 34 – 32
annika.hutarew@shgr.com